The Muddy Frogpond


Copyright © 2017 Muddy Frogpond Comics


Home Matschtag in Schefflenz Events Karte Regeln Kontakt



Regeln auf dem Matschspielplatz
Bitte Regeln beachten und einhalten, damit jedem Teilnehmer eine schöne Zeit auf dem Matschspielplatz gewährt werden kann.



1. Alle Spiel- und Badebereiche sind für Kinder von 3 bis 12 Jahren geeignet.

2. Kinder unter 10 Jahren sollten nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Wir übernehmen keine Kinderbetreuung oder Aufsicht.

3. Eltern haften für ihre Kinder für eventuelle Beschädigungen von firmeneigenen Installationen oder Dekorationsgegenstände.

4. Die Badebereiche „JellyFish“ und „AlienSlime“ beinhalten die Produkte „Glibbi“ und „Glibbi Slime“ bzw. „Gelli Baff“ und „Slime Baff“. Diese Badeprodukte sind nicht zum Trinken / Essen gedacht. Auch besteht in diesen Bereichen Rutschgefahr.

5. Auf ausreichend Sonnenschutz (Mütze, Sonnencreme) achten.

6. Der Matschspielplatz sollte nur mit geeigneter Bekleidung betreten bzw. genutzt werden. Wir empfehlen Badebekleidung oder Kleidung, die schmutzig werden darf. Barfuß oder Sandalen sind empfohlen. Zudem empfehlen wir, saubere Kleidung zum Wechseln sowie Bade- oder Handtücher mitzubringen. Ebenfalls empfehlen wir Taucherbrillen zum Schutz der Augen.

7. Getränke und kleine Snacks werden von uns angeboten. Der Verzehr selbst mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, da die Matschspiel-Aktion bei sommerlichen Temperaturen im Freien angeboten wird.

8. Auch wenn eine „Schlammschlacht“ sehr lustig und spaßig ist, ist das Werfen bzw. Bewerfen mit Matsch und Glibber untersagt. Wir können nicht garantieren, dass der Lehm komplett frei von kleinen Steinen ist. Auch kann Matsch, der ins Auge geht, sehr unangenehm sein.

9. Getränke, Lebensmittel und sonstige Substanzen oder Flüssigkeiten, aber auch Glasflaschen, metallische Gegenstände haben nichts in den Badebereichen zu suchen. Damit ein gelungenes Bade- und Spielvergnügen garantiert ist, ist es untersagt, z.B. Limonade oder Kekse im MatschSee zu „entsorgen“. Der Verzehr von Lebensmitteln ist nur in dem dafür vorgesehenen Bereich gestattet.

10. Es werden Behälter für Abfälle bereitgestellt – bitte keinen Müll in der Natur entsorgen.

11. Rauchen und Alkoholverzehr ist auf dem gesamten Gelände, das den Matschspielplatz umfasst, untersagt.